ZNS-Straubing

Neurologie
Psychiatrie
Psychosomatische Medizin
Psychotherapie

ZNS-Straubing

Als Praxis für neurologische und seelische Gesundheit bietet Ihnen
die Gemeinschaftspraxis Dr. Erbacher und Dr. Brandl ein breites Spektrum an Möglichkeiten zur Abklärung von Beschwerden und Behandlung von Erkrankungen auf neurologischem und seelischem Gebiet.
Zentrales Nervensystem
Abklärung und Therapie der Multiplen Sklerose.
- ZNS-Straubing ist ein anerkanntes MS-Zentrum der DMSG.
DMSG-Praxen und Kliniken

Vor- und Nachsorge Schlaganfall (z.B. Ultraschall der hirnversogenden Blutgefäße, Spastikbehandlung mittels Botox).

Abklärung und Behandlung von Schwindel, Synkopen und Epilepsie,
Morbus Parkinson und dementiellen Entwicklungen.
Schmerzen und Sensibilitätsstörungen
Abklärung und Behandlung von Kopfschmerzen
z. B.: Migräne, Clusterkopfschmerz, Spannungskopfschmerz.
Wir arbeiten mit dem Kopfschmerzregister der Deutschen Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG)
Dr. Erbacher/ZNS-Straubing ist zertifizierter DMKG Kopfschmerzexperte www.dmkg.de/kopfschmerzexperten

Schmerzen und Sensiblitätsstörungen an den Händen oder Füßen, z. B.:
Abklärung Karpaltunnel-Syndrom, RLS, PNP u. w.
Seelische Leiden und psychosomatische Symptome
Seelische Leiden wie Burn-out, Depression,
Krisenintervention bei akuten Belastungsreaktionen,
bipolare Störungen der Affektregulation,
Psychosen,
hirnorganische Psychosyndrome,
dementielle Entwicklungen u. w.
Schlafapnoe, Schlafuntersuchung, Schlafapnoescreening, CPAP-Kontroll-Polygrahie
Gestörter Schlaf kann sich in körperlichen und seelischen Beschwerden bemerkbar machen.
Z. B. in Form von:
Tagesmüdigkeit, Abgeschlagenheit und Antriebsarmut,
vermehrte Reizbarkeit,
verminderte Konzentrationsleistung und Reaktionsfähigkeit.
Eine Untersuchung kann ambulant durch unsere Praxis stattfinden.

Auch eine bereits bestehende CPAP-Therapie sollte 1x jährlich kontrolliert werden. Dies ist ambulant in unserer Praxis möglich.
Eine Übernachtung im Schlaflabor ist dann nur bei Auffälligkeiten nötig.

Botox-Ambulanz Botulinumtoxin- Therapie (z.B. Botox (R), Dysport (R))
Botulinum-Toxin wird von unserer Praxis eingesetzt zur Behandlung von:
- Spastik (spastischen Lähmungen) im Bereich von Arm oder Bein, z.B. nach Schlaganfall oder Hirnblutung
- Dystonien, Blepharospasmus
- chronischer Migräne, wenn zuvor andere Prophylaxe gescheitert ist.
Weitere Informationen finden Sie unter www.chronischemigraene.de/arztsuche
- übermäßigem Schwitzen im Bereich der Achseln (axilläre Hyperhidrose)

Alle Leistungen sind Kassenleistungen.

Bei Fragen oder Terminanfrage bitte email an:
zns-straubing@web.de Betreff: Botox



Führerscheingutachten
Verkehrsmedizinische Gutachten auf neurologischem und psychiatrischem Gebiet, einschließlich geforderter Leistungstestung.

Sollten Sie von Seiten der Führerscheinstelle die Aufforderung erhalten haben, ein verkehrsmedizinisches Gutachten vorzulegen, da auf Grund von Erkrankungen der Anlage 4 FeV Zweifel an der Fahrtauglichkeit bestehen, können Sie sich gerne an unsere Praxis wenden.

Gutachten können nur erstellt werden, wenn Sie nicht zuvor schon in Behandlung bei Dr. Erbacher waren (Ausschluß Interessenskonflikt Behandler/Gutachter).
Liquidation: Erstgutachen 600 Euro; Folgegutachten 250 Euro


Bei Fragen beraten wir Sie gerne.